Anwenderkonferenz
zum Einsatz von elektronischen Rechnungen
16. & 17. Oktober 2018 / München

Elektronischer Rechnungstag / München / 16. & 17. Oktober 2018

Auch 2018 diskutieren wieder Experten und Praktiker beim Elektronischen Rechnungstag über die Erfahrungen und die Empfehlungen bei der Einführung und Prozessoptimierung mit elektronischen Rechnungen.

Die Veranstaltung bietet wieder eine Fachkonferenz am 17.10. mit viel Erfahrungsaustausch rund um Fallstudien sowie ein ergänzendes Seminar am Konferenzvortag (16.10.).

Konferenz / 17.10.

Im Mittelpunkt der Fachkonferenz am 17.10. stehen verschiedene Projektberichte zur Einführung und Prozessoptimierung mit elektronischen Rechnungen im Geschäftsverkehr. Ergänzt wird die Agenda um Expertenbeiträge mit organisatorischen und rechtlichen Empfehlungen für das Projekt.

Mehr Information

Seminar / 16.10.

Das Grundlagen-Seminar am 16.10. bietet Praktikern eine praxisnahe Fortbildung zu wichtigen Fragestellungen in Projekten zur Einführung von elektronischen Rechnungen. Im Mittelpunkt stehen neben den rechtlichen Rahmenbedingungen vor allem die prozessualen Gestaltungsanforderungen bei der Optimierung der Geschäftsprozesse mit elektronischen Rechnungen.

Mehr Information

Gute Gründe für Ihre Teilnahme

Gute Gründe für Ihre Teilnahme

Erfahren Sie hier, was die Teilnahme am Elektronischen Rechnungstag auszeichnet. >>>
Call-for-Participation

Call-for-Participation

Bewerben Sie sich mit Ihrem Erfahrungsbericht für einen Vortrag beim Elektronischen Rechnungstag. >>>
Ihr Ticket für München

Ihr Ticket für München

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket zum Vorteilspreis für den Elektronischen Rechnungstag! >>>
Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien. Durch die weitere Nutzung der Website nehmen wir an, dass Sie diesem Vorgehen gemäss unserer Datenschutzerklärung zustimmen. Mehr Informationen