Konferenz zum Einstieg in elektronische Rechnungen
Online-Konferenz 20.05.2020

Konferenz zum Einstieg in elektronische Rechnungen<br/><small>Online-Konferenz 20.05.2020</small>

Der Elektronische Rechnungstag bietet Praxiseinblicke, Erfahrungsaustausch und strukturiertes Fachwissen rund um E-Rechnungen und den digitalen Purchase to Pay Prozess.

Die elektronische Rechnung ist ein wesentlicher Hebel für die digitale Transformation in der Finanzbuchhaltung. Neben der Neuordnung und Automatisierung von Prozessen stellt die Einführung und Etablierung der E-Rechnung hohe Anforderungen an Prozesse, Lieferanten- und Kundenmanagement, Archivierung und steuerrechtliche Voraussetzungen.

Bei der Veranstaltung am 15.10. stehen vor allem die Empfehlungen für die initiale Einführung und Etablierung von elektronischen Rechnungen im Geschäftsprozess im Mittelpunkt.

Programm / 20.05.

09:10

Eröffnung

09:20

Einführung: Rechnungsaustausch heute und morgen

09:40

Fachvortrag: Aktuelles zu Steuern und Recht: E-Rechnung, Mobiles Scannen und GoBD: Chancen nutzen, Steuerrisiken minimieren

    Sprecher/in:
  • Jakob HamburgSteuerberater, Peters, Schönberger und Partner
    Jakob Hamburg, Peters, Schönberger und Partner
10:10

Fachvortrag: Erfolgsfaktoren für die digitale Verarbeitung von elektronischen Rechnungen

10:30

Vorstellung der Konferenzpartner

10:40

Virtuelle Kaffeepause

11:00

Fachvortrag: Einblicke in die Macht der Cloud von der Bestellung bis zur Bezahlung

11:40

Praxisbericht: In wenigen Schritten zum komplett digitalen Rechnungseingang in SAP bei Jung von Matt

    Sprecher/in:
  • Henning SchulzHead of Business Applications feat. SAP, Jung von Matt
    Henning Schulz, Jung von Matt
12:10

Praxisbericht: H. & J. Brüggen KG: Einführung digitale Rechnungsprüfung

12:30

Diskussion: Erfolgsfaktoren für automatisierte Procure-to-Pay-Prozesse

13:00

Virtuelle Mittagspause

14:00

Praxisbericht: Einführung von elektronischen Rechnungsprozessen in der öffentlichen Verwaltung

    Sprecher/in:
  • Kay RudnikLeitung Abteilung Z.2 – Finanzen, Innerer Dienst , Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes NRW
    Kay Rudnik, Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes NRW
14:30

Diskussion: Aktueller Status-Quo zur Umsetzung der E-Rechnung in der öffentlichen Verwaltung

    Diskussion:
  • Christian BrestrichGeschäftsführer, B&L Management Consulting GmbH
    Christian Brestrich, B&L Management Consulting GmbH
  • Kay RudnikLeitung Abteilung Z.2 – Finanzen, Innerer Dienst , Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes NRW
    Kay Rudnik, Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes NRW
  • Torge LinkTeamleiter Public Solutions, xSuite Group
    Torge Link, xSuite Group
14:50

Praxisbericht: Implementierung des elektronischen Rechnungsausgangsprozesses bei CROWN Gabelstapler

    Sprecher/in:
  • Judith KleebergEuropean Retail IT System Support Manager, CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG
    Judith Kleeberg, CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG
15:20

Townhall: Reflektion der Diskussionsergebnisse und Ausblick zur elektronischen Rechnung

15:50

Ende des Kongresstages

    Themenfelder

    • Purchase to Pay Prozess
    • E-Invoicing
    • E-Rechnungsgesetz, UStG, HGB, AO bzw. GoBS und GDPdU
    • XRechnung
    • Rechnungsverarbeitung, Rechnungsstellung

      Zielgruppe

      • Finanzen
      • Rechnungswesen
      • Buchhaltung, Controlling