Loading...

Elektronischer Rechnungstag / Düsseldorf / 11. & 12.05.

Anwenderkonferenz
zum Einsatz von elektronischen Rechnungen

Der Elektronische Rechnungstag ist ein exklusiver Austausch zu Projekterfahrungen beim Einsatz von elektronischen Rechnungen mit Fallbeispielen und Expertenvorträgen.

Programm Konferenztag mit Praxisberichten 12.05.2016 in Düsseldorf

09:15

Grundlagen-Seminar: Elektronische Rechnungen

    Moderation:
  • Oliver BerndtGeschäftsführer, B&L Management Consulting GmbH
  • Grundlagen, Konzepte, Realisierung, Idealtypischer Projektablauf
09:15

Expertenvortrag: Einführung - Rechnungsaustausch heute und morgen

    Sprecher/in:
  • Oliver BerndtGeschäftsführer, B&L Management Consulting GmbH
  • Status Quo und Entwicklung elektronischer Rechnungen
  • Erfolgsfaktoren für elektronische Rechnungen
09:45

Fachvortrag: Umsatzsteuerliche Vorgaben zur Rechnungsstellung und Archivierung in Europa

    Sprecher/in:
  • Philipp MatheisSteuerberater und Partner, Matheis Steuerberatung
  • Umsatzsteuerliche Mindestanforderungen an Rechnungen
  • Spezielle Anforderungen für den elektronischen Rechnungsversand
  • Nationale Besonderheiten bei Business Controls
  • Nationale Vorschriften bezüglich Aufbewahrung und Speicherung
  • Hybride Rechnungsformate
10:45

Kaffeepause

11:15

Praxisbericht: Elektronische Eingangsrechnung: Erfolgreiches Lieferanten-Onboarding

    Sprecher/in:
  • Britta WyrembekLtg. Kreditorenbuchhaltung, ENERCON GmbH
  • Ausgangslage, Umsetzung und Ausblick
  • Erfolgreiches Onboarding der Lieferanten
  • Erfolgsfaktoren und Ausblick
12:00

Praxisbericht Kommunalbehörde Mönchengladbach: Bills Go Digital

    Sprecher/in:
  • Ulrike ErnstLeitung E-Government, Kommunalbehörde Mönchengladbach
  • Erfahrungsbericht zur Einführung und Umsetzung einer elektronischen Rechnungsverarbeitung.
  • Herausforderungen der Integration der elektronischen Rechnungsverarbeitung im Workflow einer Kommunalbehörde
12:45

Gemeinsames Mittagessen

13:45

Workshops mit Gruppenarbeit: Chancen, Herausforderungen und Entwicklungen beim Austausch von Rechnungen

    Sprecher/in:
  • Christian BrestrichGeschäftsführer, B&L Management Consulting GmbH
  • Oliver BerndtGeschäftsführer, B&L Management Consulting GmbH
  • Referenten und Teilnehmer tauschen sich über verschiedene Themen elektronischer Rechnungen in Arbeitsgruppen aus.
    • Wie viele Freigaben sind sinnvoll? Gestaltung eines effektiven Rechnungsprüfungsprozesses
    • Archivierung? Aber bitte „revisionssicher“! - Anforderungen und Lösungsmöglichkeiten
    • Erfahrungen mit der Einbeziehung von Dienstleistern in Rechnungsprozesse
14:45

Praxisbereicht MEAG: Rechnungsworkflow im Immobilienmanagement

    Sprecher/in:
  • Thomas LangeIT OE / Übergreifende Systeme, MEAG
  • Unterstützung immobilienspezifischer Rechnungsarten
  • Einbindung externer Rechnungsprüfer
  • Elektronische Rechnungen bei Lieferanten mit hohem Rechnungsvolumen
15:30

Kaffeepause

16:00

Praxisbericht Deka Immobilien: Digitaler Rechnungsprozess – Individualisierung trotz Standardisierung

    Sprecher/in:
  • Markus KlugLeiter Prozesse Immobilien, Deka Immobilien GmbH
  • Outsourcing in der Immobilienbewirtschaftung, Abbildung verschiedener externen Organisationen
  • Automatisierte Verarbeitung von elektronischen Rechnungen
16:45

Fazit, Trends und Ausblick zur elektronischen Rechnung

    Moderation:
  • Oliver BerndtGeschäftsführer, B&L Management Consulting GmbH