Anwenderkonferenz zum
Einsatz von elektronischen Rechnungen
20.05.2020 | Köln

Hinweis zum Programm

Ein erstes Programm wird in Kürze veröffentlicht. Derzeit sind wir noch in der Zusammenstellung relevanter Projektberichte.

 

Nachfolgend finden Sie das Programm der letzten Veranstaltung.

Programmagenda 2019 Düsseldorf

09:00

Expertenvortrag: Einführung - Rechnungsaustausch heute und morgen

    Sprecher/in:
  • Christian Brestrich Geschäftsführer, B&L Management Consulting GmbH
    Christian Brestrich, B&L Management Consulting GmbH
  • Status Quo und Entwicklung elektronischer Rechnungen
  • Erfolgsfaktoren für elektronische Rechnungen
09:30

Fachvortrag Steuern und Recht: E-Rechnung, Mobiles Scannen und GoBD: Chancen nutzen, Steuerrisiken minimieren

    Sprecher/in:
  • Jakob Hamburg Steuerberater, Peters, Schönberger und Partner
    Jakob Hamburg, Peters, Schönberger und Partner
  • Steuerliches und rechtliches Ökosystem
  • Die GoBD als Framework nutzen
  • Die Neufassung der GoBD in der Analyse
  • Mobiles Scannen in der Praxis
  • XRechnung, ZUGFeRD & Coc
  • Do’s and Dont’s aus steuerlicher Sicht
  • Konkrete Vorgaben zur Verfahrensdokumentation
10:30

Kaffeepause

11:00

Praxisbericht: Effiziente Verarbeitung von Eingangsrechnungen in SAP

    Sprecher/in:
  • Andreas Zeller (*) Teamleiter SAP Finanzprozesse / SAP-Anwendungsbetreuer, DAW SE
    Andreas Zeller (*), DAW SE
  • Von der Systemauswahl bis zum heutigen Stand
  • Abwicklung über verschiedene Eingangskanäle: Papier, E-Mail und EDI
  • Benefits der automatisierten Rechnungsverarbeitung
11:45

Projekterfahrungen und Erfolgsfaktoren bei der Einführung von elektronischen Rechnungsprozessen in der öffentlichen Verwaltung

    Sprecher/in:
  • Kay Rudnik Leitung Abteilung Z.2 – Finanzen, Innerer Dienst , Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes NRW
    Kay Rudnik, Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes NRW
  • Typische Projektziele
  • Projektorganisation
  • Prozessdokumentation und –analyse
  • Strategische Projektentscheidungen
  • Einführungsstrategien
12:30

Gemeinsames Mittagessen

13:30

Praxisbericht: Einführung einer SAP-integrierten Lösung zur Verarbeitung von Eingangsrechnungen

    Sprecher/in:
  • Gilbert Bouc SAP Finance Solution Design, CoE, Sulzer AG
    Gilbert Bouc, Sulzer AG
  • Standardisierung des Eingangsrechnungsprozesses
  • Nutzen der Lösung
  • Internationale Roll-outs
14:15

Workshops mit Gruppenarbeit: Chancen, Herausforderungen
und Entwicklungen beim Austausch von Rechnungen

    Sprecher/in:
  • Christian Brestrich Geschäftsführer, B&L Management Consulting GmbH
    Christian Brestrich, B&L Management Consulting GmbH
  • Referenten und Teilnehmer tauschen sich konkret über Themen elektronischer Rechnungen in Arbeitsgruppen aus.
    • Sinn und Nutzen einer Verfahrensdokumentation
    • Archivierung? Aber bitte „revisionssicher“! - Anforderungen und Lösungsmöglichkeiten
    • Erfahrungen mit der Einbeziehung von Dienstleistern in Rechnungsprozesse
15:30

Kaffeepause

16:00

Praxisbericht: Einführung des e-Invoicing bei TÜV SÜD

    Sprecher/in:
  • Wolfgang Eichler Leitung Prozessmanagement, TÜV Süd
    Wolfgang Eichler, TÜV Süd
  • Ausgangspunkt des Projektes
  • Zahlen, Daten, Fakten
  • Kundenanforderungen
  • Definition der Strategie
  • Lösungsansatz
  • Umsetzung
  • Aktueller Stand
  • Lessons learnt
16:45

Fazit, Trends und Ausblick zur elektronischen Rechnung

    Moderation:
  • Oliver Berndt Geschäftsführer, B&L Management Consulting GmbH
    Oliver Berndt, B&L Management Consulting GmbH
17:00

Ende des Kongresstages

Lassen Sie sich informieren, wenn unser Programm veröffentlicht ist!