Seminarkonzept
Lernen mit und von Anderen mit dem umgedrehten Lernkonzept

Seminarkonzept<br/><small>Lernen mit und von Anderen mit dem umgedrehten Lernkonzept</small>

Die Online-Seminare des Rechnungstages werden nach dem "Flipped Classroom"-Ansatz durchgeführt. Dabei erhalten die Teilnehmer im Laufe von 4 Wochen Zugriff auf verschiedene Video-Ressourcen des Seminarleiters mit der Präsentation und Erklärung von Inhalten zum Selbststudium. Zu jedem Modul gibt es eine Live-Video-Konferenz mit dem Seminarleiter und den anderen Teilnehmern zur Reflektion und Besprechung der Aufgabenstellungen entlang der Lernmodul-Einheiten. 

Gegenstand der Online-Seminare

  • Zugang zu Online-Videos - mit Praxis-relevanten Inhalten, strukturiert in vier Moduleinheiten mit ergänzenden Aufgabenstellungen zur Erarbeitung der Wissenseinheiten
  • vier Online-Live-Sessions (verteilt über vier Wochen) zum direkten Erfahrungsaustausch & Reflektion des Gelernten mit dem Seminarleiter und den anderen Teilnehmern
  • einer begleitenden Online-Community-Plattform zum direkten Austausch mit der Gruppe und dem Seminarleiter zwischen den Live-Sessions

Ablauf der Seminare

  • Woche 0: Live-Auftaktsession mit gegenseitiger Vorstellung, Einführung ins Thema und Abklärung der Erwartungshaltungen
  • Woche 1-4: Freischaltung von Lernmodulen unterteilt in mehreren Abschnitten, selbstbestimmte Aufnahme der Lerninhalte & Bearbeitung der Aufgabenstellungen am Ende der Lerneinheiten, zum Wochenabschluss eine 1,5 Stunden lange Live-Video-Konferenz mit Seminarleiter und Teilnehmern zur Reflektion der Inhalte, Klärung von offenen Fragen, Besprechung der bearbeiteten Aufgaben und allgemeiner Erfahrungsaustausch
  • Woche 5: Live-Abschlusssession mit Reflektion & Feedbackrunde zum Gelernten & zum Seminar