Loading...

Von der Digitalisierung der Rechnungsprozesse zur Neugestaltung der Purchase-to-Pay-Prozesse

Online-Konferenz: 12.10.2022

Der Elektronische Rechnungstag bietet Praxiseinblicke, Erfahrungsaustausch und strukturiertes Fachwissen rund um die Digitalisierung der Rechnungsprozesse von der Beschaffung bis zur Bezahlung.

Die elektronische Rechnung ist ein wesentlicher Hebel für die digitale Transformation der Beschaffungs- und Finanzbuchhaltungsprozesse. Neben der Neuordnung und Automatisierung von Prozessen stellt die Einführung und Etablierung digitaler Rechnungsprozesse hohe Anforderungen an vorgelagerte Prozesse, das Lieferanten- und Kundenmanagement sowie auch die Archivierung und die Erfüllung steuerrechtlicher Bedingungen.

Worum geht´s?

  • Wo steht Digitalisierung der Rechnungsprozesse? Von der Einführung bis zur Optimierung?
  • Welche Weichenstellungen braucht es zur Einführung, Automatisierung & Digitalisierung der Digital Procurement & Purchase to Pay Prozesse?
  • Was sind die Erfolgsfaktoren & Learnings für die Neugestaltung der Beschaffungs- und Finanzbuchhaltungsprozesse?
  • Was sind die Erfolgsfaktoren bei der Automatisierung der Kreditorenbuchhaltung & digitalen Rechnungsverarbeitungsprozesse?
  • Welche Herausforderungen & Erfolgsfaktoren bringt die Einführung eines Procure-To-Pay Prozesses?

    Hinweis zum Programm

    Das Programm wird in Kürze veröffentlicht. Hier finden Sie das Programm von Mai 2022, welches in seiner Struktur ähnlich ist, allerdings wird es neue Fallbeispiele und aktuelle Themenentwicklungen berücksichtigen.

    Programm | Mittwoch, 12.10.2022

    ERÖFFNUNG
    09:00

    Mural-Board & Einführung in die Konferenz

    FACHBEITRAG
    09:10

    Aktueller Überblick zu den Veränderungen der E-Rechnungspflicht in Europa

    KEYNOTE
    09:30

    State of art of the automation in purchase to pay processes

      Sprecher/in:
    • Ellen Leith, Editor & Director, Purchase to Pay Network
    FACHBEITRAG
    10:10

    Herausforderungen & Lösungsansätze bei der Verarbeitung unterschiedlicher Rechnungsformate

    PAUSE
    10:40

    Virtuelle Kaffeepause

    FACHBEITRAG
    11:10

    Automatisierte Rechnungseingangsverarbeitung – Wunsch und Wirklichkeit

    FALLSTUDIE
    11:40

    Ganzheitlicher End-to-End Purchase-2-Pay-Prozess beim größten Parkraum-Manager Deutschlands

    FALLSTUDIE
    12:20

    Automatisierungsprojekte im Rechnungseingang – Ein Erfahrungsbericht von Esker-Integrationspartner ATemp

      Sprecher/in:
    • Pascal Ditz, Consultant Service Manager, ATemp
    DISKUSSION
    12:50

    Reflektion der Diskussionsergebnisse und Ausblick zur elektronischen Rechnung

      Diskussion:
    • Referent_innen & Teilnehmer_innen der Veranstaltung

    ✪ Live Ticket: Online-Konferenz 12.10.2022

    • Live Teilnahme via Event.Net mit Stream und Chat
    • Keynotes, Fach- & Expertenvorträge
    • Interaktion, Networking und Workshops
    • Praxisvorträge von Unternehmen
    • Mural-Board: Zusammenfassung & Übersicht aller Vorträge

     Premium Upgrade Mediathek: 99,- €

    Sie möchten jederzeit Zugriff auf die verfügbaren Konferenzvorträge als Video-Aufzeichnung und die Präsentationen? Dann upgraden Sie Ihr Live Ticket für nur 99,- Euro (zzgl. MwSt.) einfach zum Premium Ticket.

    • Alle Video-Aufzeichnungen des Events jederzeit & unbegrenzt ansehen
    • Präsentationen als PDF zum downloaden

    Tickets Elektronischer Rechnungstag 2022


    Live Ticket: 0,- €

    Jetzt kostenlos anmelden!

    Premium Ticket: 99.- €

    Jetzt anmelden!

    Alle Preise zzgl. MwSt.

      Themenfelder

      • Digital Procurement
      • Purchase to Pay Prozesse
      • Invoice Matching & Robotic Accounting
      • Digitalisierung & Automatisierung der Eingangsrechnungen & Rechnungsprozesse
      • B2B-Handelsplattform

        Zielgruppe

        • Finanzmanager*innen
        • Finanzprozessmanager*innen
        • Buchhaltung, Rechnungswesen, Controlling
        Partner der Veranstaltung